• Irrtümer beim Recht auf Selbstbestimmung – rechtlich aktuelle und organisatorische Absicherung im Notfall!
  • Wie erreiche ich eine weltweite Verfügbarkeit – ohne mein eigenes Zutun – damit mir überall auf der Welt geholfen werden kann?
  • Wie baue ich Berührungsängsten mit Finanzthemen ab?
  • Welche Regeln gelten zur Sicherung meines Lebensstandards?
  • Wie erkenne und bewerte ich meine Versorgungslücken?
Die Vortragende unterrichtet seit Jahren – im Rahmen von Bildungspartnerschaften finanzielles Wissen an
Schulen - (Kein Verkauf, keine Vermittlung) -  Nähere Informationen auf https://www.finanzworkshop.de/

Leitung: Cordula Freiberger

 
1811509 Anmeldung
1x, 24.02.18, Sa, 10:00 - 12:00 Uhr
Kulturzentrum, Raum 303
Kursgebühr: 11,00 €

Siehe auch:

1811508
CASHFLOW spielen
(gebührenfrei!!)
(Geld + Buchhaltung + Investitionen) = auf spielerische Art und Weise trainieren
Simulationsspiel in abgeschlossenen Runden je Termin für alle Altersklassen

Berührungsängste mit Finanzthemen abbauen   - Impulsworkshop am 24. Februar