Weitblickweg - weiter blicken, besser leben (ausgefallen)

Exkursion mit Führung
Der Weitblickweg ist ein Besinnungs- und Meditationsweg  im Naturpark Stromberg-Heuchelberg mit sechs Stationen, dessen Gesamtkonzeption der Tübinger Künstler Martin Burchard erarbeitet hat.
Von dort soll der Weg neue "Weitblicke" auf das eigene Leben eröffnen.
An jeder Station befindet sich ein begehbares Kunstwerk, das einen Erlebnisraum zu Grundfragen des Lebens eröffnet. Des Weiteren stehen dort jeweils zwei Texttafeln mit lebensweisheitlichen Impulstexten und Impulsen zum christlichen Glauben, die zum Nachdenken und zur Meditation anregen sollen. Sie ermöglichen so dem Besucher, in unserer hektischen Zeit Momente der Ruhe und des "Kraft-Tankens" zu finden-  mitten in den Hohenhaslacher Weinbergen. Unter fachkundiger Führung erhalten Sie ergänzend zu den eigenen Eindrücken Hintergrundinformationen zu de Kunstwerken und der Intention des Weitblickwegs.
Die Führung findet statt in Kooperation mit dem Weitblick e.V.
Treffpunkt: Kelter Hohenhalach Kelterplatz 11
10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn



Michael Wanner
1922115
Gebühr:
8,00