Die neue Ära der Astrophysik

Superenergien, Geisterteilchen und exotische Sterne
Erstmals können Astronomen das Universum nicht nur sehen, sondern gleichsam auch hören und riechen – und zwar dieselben Quellen. Das ermöglicht ein neues Verständnis der brachialsten Ereignisse im Weltall. Denn diese senden nicht nur elektromagnetische Strahlung aus, sondern auch Gravitationswellen und eine Fülle energiereicher Partikel – von Protonen über Antimaterie bis zu den gespenstischen Neutrinos. Der Vortrag gibt eine allgemeinverständliche Einführung in die aktuellen Erkenntnisse. Und das All hat sogar eine Bedeutung für den Alltag – von Raumzeit-Messungen bis hin zu den Wertanlagen Gold und Platin.



1 Abend, 26.11.2019
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Rüdiger Vaas
1921320
Kulturzentrum, Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg, Stadtbibliothek Veranstaltungsraum, Zwischenebene EG/UG
Abendkasse:
8,00
(6,00 €)

Weitere Veranstaltungen von Rüdiger Vaas

Gekrümmter Raum und verbogenes Licht
1921318
Di 19.11.19
18:00 - 19:30 Uhr
Kosmische Kollisionen und kollabierende Katastrophen
1921319
Di 19.11.19
20:00 - 21:30 Uhr
Vom Alltag zur Quantengravitation
1921322
Di 26.11.19
20:00 - 21:30 Uhr