Lach-Yoga


Lachen - die beste Medizin ohne Nebenwirkungen!
Das wusste schon Aristoteles 384 – 322 v. Chr. Da ist es ja schon sehr erstaunlich, dass es bis zum Jahr 1964 gedauert hat, bis die Gelotologie, die Wissenschaft des Lachens, begründet worden ist. Warum es dann bis 1995 gedauert hat bis Dr. Madan Kataria in Indien das Lachyoga entwickelt hat, ist kaum zu verstehen.
Inzwischen wurden die vielfältigen Vorteile, die wir durch regelmäßiges intensives Lachen haben, in wissenschaftlichen Tests nachgewiesen.
Für Herz und Kreislauf ist 10 Minuten Lachen, wie 30 Minuten Joggen. Das Beste daran: selbst, wenn ich wegen Verletzung oder Alter nicht mehr Joggen kann. Mit Lachyoga kann man trotzdem Herz und Kreislauf in Schwung bringen.
Rosalie Gauger ist Heilpraktikerin und Lach-Yoga Trainerin.


9 Abende, 25.11.2019 - 10.02.2020
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
9 Termin(e)
Rosalie Gauger
1928059
Marstall M10, 2, Marstall, 71634 Ludwigsburg, Raum M2, 2. OG rechts
Kursgebühr:
79,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Rosalie Gauger

Mo 04.11.19
19:30 - 21:00 Uhr