Hinter den Kulissen des Staatsarchivs Ludwigsburg

Einblicke in das Alltagsleben vergangener Zeiten
Das Staatsarchiv Ludwigsburg verwahrt eine Vielzahl historischer Akten, in denen Einzelschicksale dokumentiert sind und die überdies faszinierende Einblicke in das Alltagsleben vergangener Zeiten ermöglichen. Bei einer Führung werden herausragende Quellen vom Mittelalter bis zur Neuzeit vorgestellt. Die Teilnehmenden bekommen eine kurze Einführung in die Archivnutzung und es werden Möglichkeiten zur eigenen Spurensuche nach Vorfahren aufgezeigt. Dabei werden auch die Verfahrensakten zur Entnazifizierung in den Blick genommen. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, nach Spruchkammerakten von Vorfahren zu recherchieren.

Ute Bitz ist Diplom-Archivarin am Landesarchiv Baden-Württemberg, Abteilung Staatsarchiv Ludwigsburg.


Eine Anmeldung bei der vhs ist erforderlich.

1 Abend, 18.05.2022
1 Termin(e)
Ute Bitz
2211035 
kostenfrei

Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)
gebührenfrei