"selber machen" für kleine Gärtner (ausgefallen)


Nahezu alles, was Kinder im Garten bzw. in der Natur vorfinden, weckt ihre Neugier und Spielsinn. Wie können aus kleinen Samen Pflanzen entstehen, deren leckere Früchte man naschen kann oder die einfach wunderschön blühen.

"selber machen" steht dabei ganz oben auf der Wunschliste. Und genau hier setzt dieser Kurs an. Die Kinder/Schüler erhalten die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung spielerisch und experimentierfreudig die verschiedenen Vermehrungs- und Fortpflanzungsarten kennen zu lernen und selbstständig in kleinen Töpfchen Pflanzen auszusäen oder durch das Schneiden von Stecklingen zu vermehren.
Hierbei lernen Kinder ganz nebenbei auch die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Gedeihen ihrer Projekte kennen.

Jedes Kind/jeder Schüler erhält eine Pflanze samt Pflegeanleitung mit nach Hause.

Bitte geeignete Taschen, Rucksäcke oder Transportkisten sowie Zeitungspapier zum Einwickeln mitbringen.



2211346 
Kursgebühr:
29,00