Einstieg in die Blitzlichtfotografie


Viele Fotografen kennen den Einsatz von Blitzlicht, wenn die Kamera automatisch den internen Blitz hinzuzieht. Meist sind die Bildergebnisse enttäuschend. Und auch wenn ein externes Blitzgerät auf dem Systemschuh der Kamera genutzt wird, ist oft das Potenzial für eine gekonnte Ausleuchtung des Motivs bei weitem nicht ausgeschöpft.
Bewusster und effektiver Einsatz von Blitzlicht hilft gelungene Fotos bei Familienfeiern, Portrait- und Sachaufnahmen in Räumen und im Freien machen zu können.
Sie erfahren, welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Blitzsysteme haben und lernen in Theorie und Praxis Ihre Fotoausrüstung optimal zu nutzen. Sie erkunden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten mit dem Kamerablitz, dem zusätzlichen Systemblitz auf der Kamera und das von der Kamera getrennte Blitzsystem. Das Ausbalancieren von Umgebungs- und Blitzlicht sowie der Einsatz von Lichtformern (Softboxen usw.) verfeinern die Aufnahmetechniken.

Bitte mitbringen:
  • Fotoausrüstung
  • Fotomodell / Fotoobjekt
  • Handbuch der Geräte, um technische Fragen klären zu können



1 Tag, 28.01.2023
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
ZeitOrt
Sa28.01.2023
09:00 - 17:00 Uhr
Gerhard Edel
2222811 
65,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Gerhard Edel

Do 10.11.22
18:30–21:30 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei

Mehr likes und follower durch tolle Handy-Fotos

Entdecke das volle Potenzial Deiner Handy-Kamera und Foto-App!
2222803
Sa 21.01.23
10:30–14:00 Uhr
Ludwigsburg
Plätze frei