Soziologischer Diskurs: Streifzug durch die Medien

Fotolia_17295228_XXL_Tom

Medien sind heute allgegenwärtig. Sie sind Segen und Fluch. Wie wäre die Welt ohne Medien? – Geht das überhaupt? Der Streifzug führt uns über die Sprache, die Schrift, den Buchdruck, das Telefon, das Radio, das Fernsehen bis hin zu den Medien des Internets. Eigentlich eine Geschichte des Sozialen.
Clemens Woerner hat Soziologie und Volkswirtschaft in Tübingen und München studiert und war anschließend im sozialen Bereich und der öffentlichen Verwaltung tätig. Er unterrichtete Soziologie an einer Fachschule in Stuttgart und war viele Jahre mit der Anleitung von Studierenden betraut.



1 Vormittag, 21.12.2023
Donnerstag, 09:30 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
Do 21.12.2023 09:30 - 12:00 Uhr Kulturzentrum, Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg, Raum 303, 3. OG
Clemens Woerner
2321149 
Kursgebühr:
16,00

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)