Europäische Spuren im Stadtarchiv

Privileg zur Niederlassung in Ludwigsburg 1752
Welche Verknüpfungen mit Europa und der EU lassen sich in unserer Stadtgeschichte finden?
In der Geschichte Ludwigsburgs gibt es zahlreiche Verknüpfungen nach Europa. Vor allem aber in der jüngeren Vergangenheit konnten Verbindungen zu anderen europäischen Kommunen aufgebaut werden, denken wir an die erste deutsch-französische Städtepartnerschaft Deutschlands, welche seit 1950 besteht. Diese bot den Grundstein für viele gemeinsame Begegnungen und Projekte, welche durch Urkunden, Berichte und Gastgeschenke belegt und für die Gegenwart und Zukunft aufbewahrt werden. Diese Aufgabe übernimmt das Stadtarchiv, das Sie einlädt, den europäischen Spuren im Archiv zu folgen. Bei dieser Führung mit Stadtarchivar Dr. Simon Karzel können Sie darüber hinaus einen Einblick in die Arbeit des Stadtarchivs bekommen und Erstaunliches zwischen den Regalreihen entdecken. 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen den Europabeauftragten der Stadt Ludwigsburg, dem Stadtarchiv und der vhs Ludwigsburg.
Treffpunkt: Foyer im Stadtarchiv



1 Afternoon, 10/16/2024
Wednesday, 05:00 PM - 06:00 PM
1 appointments
Mi 10/16/2024 05:00 PM - 06:00 PM Stadtarchiv Ludwigsburg, Mathildenstraße 21, Mathildenstraße 21, 71638 Ludwigsburg
Dr. Simon Karzel
2421031 
kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Dr. Simon Karzel
    Stadtarchiv

    1. Das Stadtarchiv Ludwigsburg2421033

      11/18/2024 (1-mal) 05:00 PM - 07:00 PM
      Ludwigsburg
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Einstieg in die Familienforschung im Stadtarchiv Ludwigsburg2421032

      11/25/2024 (1-mal) 05:00 PM - 07:00 PM
      Ludwigsburg
      Plätze frei
      (Plätze frei)

Ethik, Philosophie und Religion