Besuch der Villa Reitzenstein mit Führung über die Stuttgarter Gänsheide

Villa Reitzenstein Staatsministerium Baden-Württemberg

Ein eineinhalbstündiger Rundgang bietet Einblicke in die Repräsentations- und Sitzungsräume der Villa, wie z.B. den Gobelinsaal, die Bibliothek oder den Kabinettssaal, von dem aus heutige Landespolitik gestaltet wird. Die Führung (Beginn um 02:30 PM ) macht erlebbar, wie das Gebäude und die weitgehend original erhaltenen Räume mit der wechselvollen Geschichte des Landes in der Zeit von 1921 bis heute verbunden sind. Bei geeigneter Witterung wird sich ein kleiner Spaziergang durch den landschaftlich schönen Park der Villa anschließen.
Nach der Führung im Staatsministerium geht es noch über das schöne Villenviertel der Gänsheide zur Villa des Motorradfabrikanten Kreidler und zur Villa des Fabrikanten Robert Bosch. Unterwegs findet man schöne Jugendstilvillen, Ausblicke über die Höhen der Stadt und die Geschichten einiger Künstler*innen, die auf der Gänsheide ihre Ateliers hatten.
Treffpunkt: U-Bahn-Haltestelle Bubenbad, Stuttgart, U15, 10 min vom Hbf Richtung „Ruhbank/Fernsehturm“, Ende: Haltestelle „Straußsstaffel“, Buslinie 42 zurück zum Hbf


Anmeldeschluss: 10/01/2024

1 Afternoon, 10/11/2024
Friday, 02:00 PM - 05:30 PM
1 appointments
Fr 10/11/2024 02:00 PM - 05:30 PM Villa Reitzenstein, Richard-Wagner-Straße 15, 70184 Stuttgart
Bernd Möbs
2421088 
Kursgebühr: 24,00 €

Anmeldeschluss: 01.10.2024

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Bernd Möbs

    1. Stuttgart empor!2411117

      Spannende Architektur der 1920er in der Innenstadt
      07/16/2024 (1-mal) 10:00 AM - 12:00 PM
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Esslingen – Sekt in the City2421092

      02/22/2025 (1-mal) 02:00 PM - 05:00 PM
      Plätze frei
      (Plätze frei)

Rund um Ludwigsburg

Studium generale

    Seit über 25 Jahren gibt es das Studium generale der vhs Ludwigsburg mit vielen treuen Teilnehmenden. Sie sind neugierig auf vielfältige Themen, möchten vorhandenes Wissen auffrischen und neues Wissen erwerben? Sie haben Freude am gemeinsamen Diskutieren und Lernen? Dann werden Sie Teil des Studium generale und stellen Sie sich nach dem Baukastensystem Ihren individuellen Kursplan zusammen! Die Kurse finden Monday- bis Freitagvormittag sowie Dienstagnachmittag statt.

    Es werden sorgfältig ausgewählte und abwechslungsreiche Themen aus Philosophie, Psychologie, Naturwissenschaften, Literatur, Kunstgeschichte, Religion, Politikwissenschaft und Geschichte und anderen Gebieten der Allgemeinbildung behandelt. Die Dozent*innen besitzen eine akademische Ausbildung.

    Erhalten Sie das Programm des Studium generale bereits vor Veröffentlichung und wählen Sie in Ruhe die für Sie passenden Kurse aus. Mitglieder des Studium generale, die regelmäßig an Kursen teilnehmen, bekommen das neue Programm vor Veröffentlichung zugeschickt und können sich direkt anmelden. Wenn Sie im vergangenen Semester mehrere Kurse besucht haben und dies auch zukünftig planen, nehmen wir Sie gerne in den Verteiler der Mitglieder des Studium generale auf. Bitte melden Sie sich hierfür bei Dr. Gabriela Denk, denk@vhs-ludwigsburg.de, 07141 910-2634.

  • Montagvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Dienstagvormittag Kulturzentrum Raum 310
  • Dienstagvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Dienstagnachmittag Kulturzentrum Raum 308
  • Mittwochvormittag Kulturzentrum Raum 310
  • Mittwochvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Donnerstagvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Freitagvormittag Kulturzentrum Raum 303