Lesung mit Anne Gersdorff und Karina Sturm

Stoppt Ableismus! Diskriminierung erkennen und abbauen

AdobeStock_488972927_Robert Kneschke

Ableis… Was? «Ableismus» – ein Begriff, der oft mehr Fragen aufwirft, als er Antworten liefert. Dabei definiert er etwas ganz Entscheidendes: die Diskriminierung von Personen, basierend auf weitverbreiteten Stereotypen und Vorurteilen rund um Behinderung. Noch immer verhindern Berührungsängste einen Dialog über Ableismus. So bleiben nahezu 15 Prozent der globalen Bevölkerung von der Gesellschaft ausgeschlossen. Ohne erhobenen Zeigefinger, mit einfachen Erklärungen und anhand anschaulicher Beispiele legen die beiden Autorinnen Barrieren der Dominanzgesellschaft offen. Dabei greifen sie auch auf persönliche Lebenserfahrungen zurück.

Veranstaltet im Rahmen des von der Bürgerstiftung geförderten Projekts des DemoZ “Solidarische Perspektiven auf Zukunft in Ludwigsburg”.
Eine Kooperation der Stadtbibliothek Ludwigsburg mit dem DemoZ e.V.
Weitere Information unter: https://events-stabi.ludwigsburg.de




1 days, 11/07/2024
Thursday, 05:00 PM - 07:00 PM
1 appointments
Do 11/07/2024 05:00 PM - 07:00 PM Kulturzentrum, Wilhelmstraße 9/1, 71638 Ludwigsburg, Stadtbibliothek Veranstaltungsr., Zwischenebene EG/UG
2422152 
kostenfrei

Wissenszentrum

vhs unterwegs