Schokolade aus Stuttgart – die zarteste Versuchung!

AdobeStock_343967056_ Jonas

Katzenzungen, Eszetschnitten, Edelschokolade von Moser-Roth, Ritter-Sport: Stuttgart war seit Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er-Jahre eine süße Schokoladenstadt. Auf dem Rundgang erfahren Sie nicht nur die historischen Hintergründe zum Aufstieg und Fall der renommierten Stuttgarter Schokoladenhersteller und können die noch heute produzierten kleinen Kostproben genießen, sondern wir spüren auch auf, wo die Stuttgarter heutzutage süße Kreationen kaufen. Denn auch wenn von der Schokoladengeschichte der Stadt nur noch erzählt werden kann, ist die beliebte Nascherei in Confiserien und kleinen Manufakturen in der Innenstadt noch immer höchst präsent.

Treffpunkt: vor dem Kunstgebäude „Goldener Hirsch“ in Stuttgart (Café Künstlerbund)
Ende: Schlossplatz


1 Afternoon, 02/14/2025
Friday, 03:00 PM - 05:00 PM
1 appointments
Fr 02/14/2025 03:00 PM - 05:00 PM vor dem Kunstgebäude "Goldener Hirsch" in Stuttgart (Café Künstlerbund), Schloßplatz 2, 70173 Stuttgart
Doris Zilger
2421081 
Kursgebühr: 24,00 € inkl. Kostproben

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)

Rund um Ludwigsburg

Studium generale

    Seit über 25 Jahren gibt es das Studium generale der vhs Ludwigsburg mit vielen treuen Teilnehmenden. Sie sind neugierig auf vielfältige Themen, möchten vorhandenes Wissen auffrischen und neues Wissen erwerben? Sie haben Freude am gemeinsamen Diskutieren und Lernen? Dann werden Sie Teil des Studium generale und stellen Sie sich nach dem Baukastensystem Ihren individuellen Kursplan zusammen! Die Kurse finden Monday- bis Freitagvormittag sowie Dienstagnachmittag statt.

    Es werden sorgfältig ausgewählte und abwechslungsreiche Themen aus Philosophie, Psychologie, Naturwissenschaften, Literatur, Kunstgeschichte, Religion, Politikwissenschaft und Geschichte und anderen Gebieten der Allgemeinbildung behandelt. Die Dozent*innen besitzen eine akademische Ausbildung.

    Erhalten Sie das Programm des Studium generale bereits vor Veröffentlichung und wählen Sie in Ruhe die für Sie passenden Kurse aus. Mitglieder des Studium generale, die regelmäßig an Kursen teilnehmen, bekommen das neue Programm vor Veröffentlichung zugeschickt und können sich direkt anmelden. Wenn Sie im vergangenen Semester mehrere Kurse besucht haben und dies auch zukünftig planen, nehmen wir Sie gerne in den Verteiler der Mitglieder des Studium generale auf. Bitte melden Sie sich hierfür bei Dr. Gabriela Denk, denk@vhs-ludwigsburg.de, 07141 910-2634.

  • Montagvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Dienstagvormittag Kulturzentrum Raum 310
  • Dienstagvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Dienstagnachmittag Kulturzentrum Raum 308
  • Mittwochvormittag Kulturzentrum Raum 310
  • Mittwochvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Donnerstagvormittag Kulturzentrum Raum 303
  • Freitagvormittag Kulturzentrum Raum 303